Vor ein paar Tagen gab es mit dem Video zum Song „Saudade“ schon eine Vorahnung auf das Album „Kitsch“ der Kölner Band Octo.


Mit der minimalistischen Besetzung von zwei Bassgitarren und einem Schlagzeug setzen die drei Jungs von Octo eine unglaubliche Energie frei. Auf den sieben Tracks spielen sie sich von jedem Ballast frei. Was übrig bleibt könnt ihr hier streamen. Und wenn euch gefällt was ihr hört könnt ihr die Band unterstützen in dem ihr das Album kauft und zu den Konzerten kommt.



Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

Jon and Roy – Neues Album, Video zur ersten Single, Tourdaten

So schön wie die Landschaft von British Columbia, so schön ist auch die Musik von Jon and …